Blog

Elternworkshop am 16.02.2019

Die homöopathische Hausapotheke für Kinder

Die homöopathische Hausapotheke für Kinder - der interaktive Elternworkshop.

In diesem Workshop besprechen wir in gemütlicher Runde die Möglichkeiten und Grenzen einer homöopathischen Selbstbehandlung. Sie erfahren, welche Mittel in der Hausapotheke für Kinder nicht fehlen sollten und wann sie zum Einsatz kommen können. 

Datum: 16.02.2019

Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr

Kosten: 59 Euro

Ort: Praxis für Homöopathie in Ensingen

Teilnehmer: max. 8 

mehr lesen

Homöopathie bei Schreibabys

Diese Rückmeldung habe ich von einer zufriedenen Mama bekommen. Sie war mit einem Schreibaby bei mir in der Praxis:

Bei meinem ersten Termin mit meiner kleinen Tochter hatte ich schon das erste kleine Erfolgserlebnis- mein recht unruhiges Baby lag während des Gesprächs mit Frau Mitschele inkl. ein paar einfachen Tipps glückselig schnarchend in meinen Armen. Wir sind natürlich noch lange nicht am Ziel, aber es ist weitaus mehr Ruhe eingekehrt- auch in mir drin! 
Nachdem ich schon mehrfach Hilfe aufgesucht habe, habe ich hier endlich das Gefühl „angekommen“ zu sein. 
Ich freue mich sehr auf den nächsten Termin und bin voller Hoffnung, dass wir der kleinen Drama-Queen noch etwas Drama nehmen können! DANKE!

UND DANN FREUE ICH MICH! riesig!

Homöopathie für Kinder und Erwachsene. Heilpraktikerin in Vaihingen.  Kinderhomöopathie in Vaihingen für die Bereiche Ludwigsburg, Stuttgart, Pforzheim

Zu mir in die Praxis kommt eine Mama mit einem 8-monatigen Baby. Dauerschnupfnase. Süßer Bub mit Schleimspur. Ständig. Von Anfang an. Verschiedenes probiert. Schleimspur bleibt hartnäckig. Nach dem ersten homöopathischen Mittel schieben zwei Zähnchen durch, seine Zahnung war verlangsamt. Schleimspur ohne Reaktion. Nach dem zweiten Mittel: das erste mal seit acht Monaten ist der Junge OHNE Schnupfnase! Er schnorchelt nachts noch, der Prozess ist noch nicht in trockenen Tüchern (im wahrsten Sinne des Wortes) ABER die Absonderungen sind weg. Das ist so wunderbar! 
UND DANN FREUE ICH MICH! riesig!

Homöopathie im Akutfall

Wunderbarer Heilungsverlauf

Homöopathie für Kinder und Erwachsene. Heilpraktikerin in Vaihingen.  Kinderhomöopathie in Vaihingen für die Bereiche Ludwigsburg, Stuttgart, Pforzheim

Manchmal freue ich mich über Rückmeldungen meiner Patienten so sehr, dass ich schnell mal eine Runde tanzen muss. Natürlich nur, wenn die Rückmeldungen per Telefon kommen. In der Praxis tanze ich eher selten :-) 
Ich erzähle Euch eine Situation, die vor Weihnachten passiert ist. Mein persönliches Weihnachtswunder 🌟
Eine Mama ruft mich völlig aufgelöst an. Ihr Vierjähriger isst seit 7 Tagen nichts mehr. Sie ruft auf dem Rückweg von der SECHSTEN Arztkonsultation bei mir an. Das Kind wurde von allen möglichen Fachärzten untersucht. Kein Befund. Die Vorgeschichte: Der Junge hatte nach einem Infekt der oberen Atemwege das Essen eingestellt. Beim Versuch zu Essen weint der Kleine erbärmlich. Mit seinem Schnuller, der ihm wohl guttut, verbringt er die Tage. Die Infektsymptome sind abgeheilt. Der Schilderung nach, empfehle ich akut ein homöopathisches Mittel und einen Termin bei mir in der Praxis. Bis dahin soll der Junge die Globuli einnehmen. Die Mutter meldet sich abends wieder. Nach der einmaligen Einnahme der Globuli, isst der Junge zwei Stunden später wieder. "Er ist wieder der Alte" 🌟Wunderbar! 
Das ist meine Homöopathie. Wie ein Wunder. Klar, könnte man jetzt sagen, das war Placebo. Alles war dann sieben Tage lang Placebo. OHNE Wirkung. Globuli und das Kind isst. Placebo? Egal. Wer heilt hat Recht. Hauptsache der Bub hat wieder gegessen. Und alle waren glücklich. Und ich hab getanzt 🌟🌟 Zauberhaft!

Face Reading für Eltern

Face Reading für Eltern

Kinderhomöopathie in Vaihingen und für die Bereiche Ludwigsburg, Bietigheim, Knittlingen, Mühlacker, Pforzheim

Das neue Buch Face Reading für Eltern von Erika Rau und Fotografien von mir  kommt im Oktober in den Handel. 

Das Buch ist ein wunderbarer Ratgeber mit zauberhaften Fotografien und Porträts von fünfzehn Kindern verschiedenen Alters. Die detaillierten Analysen der unterschiedlichen Naturelle der Kinder von Erika Rau erlauben einen erweiterten Blick auf Ihr Kind. 

Welt-Down-Syndrom-Tag

Welt-Down-Syndrom-Tag 2017

Am 21.03. jeden Jahres ist Welt-Down-Syndrom-Tag.

Meine kleinen Patienten mit Trisomie 21 profitieren von einer individuellen homöopathischen Therapie. Die Entwicklung der Kinder und die oft vorhandene Infektanfälligkeit können durch gezielte Kinderhomöopathie nachhaltig beeinflusst werden.  Die Erfolge meiner kleinen Patienten sprechen für sich! 

mehr lesen 0 Kommentare

Kinderhomöopathie bei Facebook & Co

Kinderhomöopathie nun auch auf Instagram

Sie finden mich nun auch auf Instagram. 

Folgen Sie mir gerne und erleben Sie meinen homöopathischen Praxisalltag.

Die sozialen Medien nehmen immer mehr Raum in der 

Informationsübermittlung ein. Facebook, Twitter, Google+ und Instagram sind ideale Plattformenfür aktuellen und schnellen Informationsaustausch.

Besuchen Sie mich gerne!

instagram.com/kinderhomoeopathie

facebook.com/kinderpraxis.mitschele

0 Kommentare

Sichere Bindung

Kann ich mein Baby zu sehr verwöhnen?

Babys brauchen Ihre Unterstützung!

mehr lesen 0 Kommentare

Aktuelle Informationen auf Facebook

Mein neues "Covergirl"

Schauen Sie gerne auf meiner Facebook-Seite vorbei! Sie finden aktuelle Informationen rund um die Kindergesundheit.

www.facebook.com/kinderpraxis.mitschele

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Bindung, Feinfühligkeit und entspannte Babys

Vortrag beim Geburtsvorbereitungskurs in Vaihingen

Kinderhomöopathie bei Bindungsstörungen, Schreibabys, Schlafstörungen.

 

Heute informiere ich werdende Mamas über Bindung, Feinfühligkeit und entspannte Babys. Mein Vortrag beim Geburtsvorbereitungskurs von Hebamme Katrin Born in Vaihingen handelt von feinfühligem Elternverhalten, informiert über Stresszeichen bei Babys und zeigt Filmausschnitte über Bindungsstress. 

Heilpraktikerin für Kinder in Vaihingen und dem Einzugsbereich Ludwigsburg, Bietgheim, Heilbronn, Pforzheim
mehr lesen 3 Kommentare

Heute ist Welt-Down-Syndrom-Tag!

Seit 2006 findet am 21. März der Welt-Down-Syndrom-Tag statt. Weltweit wird durch verschiedenste Veranstaltungen auf das Syndrom aufmerksam gemacht. Durch gezielte Entwicklungsimpulse können Kinder mit Down-Syndrom von einer homöopathischen Therapie  profitieren. Die Erfolge meiner kleinen Patienten sprechen für sich! Die motorische Entwicklung und die Motivation fördern durch gezielte Kinderhomöopathie!

Weiterbildung wird bei mir GROSSGESCHRIEBEN!

Weiterbildung in der Diagnostik für effektive Kinderhomöopathie bei Entwicklungsverzögerungen und psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen
Fortbildung Kinderhomöopathie

Fortbildung und Weiterbildung sind für mich unverzichtbar für effektive Ergebnisse in meiner Kinderpraxis. Neben der regelmäßigen Teilnahme am Konsil mit Tjado Galic, lese ich sehr viel Fachliteratur. Für fundiertes Wissen, kompetente Diagnostik und wirkungsvolle Therapie bei kindlichen Erkrankungen, Entwicklungsverzögerungen und psychischen Störungen von Kindern und Jugendlichen.  

Bindung, Feinfühligkeit und entspannte Babys

Homöopathie bei Bindungsstörungen in Vaihingen und dem Bereich Bietigheim, Ludwigsburg, Pforzheim

 

 

 

Bindung, Feinfühligkeit und entspannte Babys

Heute Abend werde ich wieder beim Geburtsvorbereitungskurs von Hebamme Katrin Born über Bindung und elterliche Feinfühligkeit sprechen. 

Hat mein Kind eine Erkältung oder doch Grippe? 

 

"Mein Kind ist schon wieder erkältet!" Grippale Infekte nehmen zu, sobald die feucht-kalte Witterung im Herbst einsetzt. Warum ist das so? Wann handelt es sich um eine echte Grippe? Und wann um eine Erkältung? Was sind die Unterschiede und welche Auslöser gibt es? 

 


Fieber, Husten und Schnupfen beeinträchtigen das Wohlbefinden der Kinder und können Symptome einer Grippe und einer Erkältung sein. Beide Erkrankungen werden durch Viren ausgelöst. Die "echte" Grippe, auch Influenza genannt, wird von einer speziellen Erregergruppe, den Influenzaviren, ausgelöst. Für den Ausbruch einer Erkältung, auch grippaler Infekt genannt, können viele verschiedene Viren-Familien verantwortlich sein. Über 200 verschiedene Viren, wie zum Beispiel Rhino- Adeno- oder Coronaviren können grippale Infekte hervorrufen. Durch die Vielzahl von Erregern, die eine Erkältung auslösen können, kann ihr Kind innerhalb eines Jahres wiederholte Erkältungen bekommen. 

mehr lesen

Weltstillwoche 2015 unter dem Motto "Stillen und Beruf"

Homöopathie bei Stillproblemen in Vahingen, Bietigheim, Ludwigsburg, Pforzheim
Homöopathie bei Stillproblemen

Stillen hat viele Vorteile für Mütter und ihre Babys, ist natürlich und gesund für beide. Stillen fördert die Bindung zwischen Mutter und Kind.

Dennoch ist die Vereinbarkeit von Stillen und Beruf noch immer mit Schwierigkeiten verbunden und für viele Mütter nicht machbar. Das Motto der diesjährigen Weltstillwoche will auf das Thema Stillen und Berufsleben aufmerksam machen. 

Das Ziel der diesjährigen Weltstillwoche ist die Sensibilisierung von Öffentlichkeit, Gesellschaft und Arbeitgeber zum Thema Stillen. 

Obwohl es gesetzlich vorgeschriebene Stillpausen für Arbeitnehmerinnen gibt, stillen viele Mütter ab bevor sie wieder ins Berufsleben eintreten. Längeres Stillen über die Säuglingszeit hinaus ist eine individuelle Entscheidung. Und sollte für arbeitende Frauen eine mögliche Option sein. Die Weltstillwoche will darauf aufmerksam machen. Damit Stillen und Beruf vereinbar und machbar wird. 

Ich bin begeistert! 

Die begeisterte Rückmeldung der Mama eines kleinen Mädchens mit Down-Syndrom nach dem ersten erfolgreichen Schritt in der homöopathischen Entwicklungsförderung ist ein wunderbarer Erfolg.

Die Mama erzählt erfreut, dass sich ihre kleine Tochter viel mehr bewegt. Ihr Bewegungsmuster wird langsam besser. Die Kleine robbt freudig umher und kann ihrem Bewegungsdrang leichter nachkommen. Bewegungen und Bewegungsmotivation durch leichtere Bewegungsabläufe sind für alle Kinder in der wichtig, da sie sich dann durch einfache Alltagsbewegungen selbst trainieren können. Ein gezielter homöopathischer Impuls in der Entwicklungsförderung ist effektiv und verbessert die Kommunikation der beteiligten Gehirnzentren. Homöopathie bei Down-Syndrom - für das kleine Mädchen und ihre Familie ist die erste Reaktion auf die sanfte homöopathische Therapie ein wunderbarer Erfolg.  

Vortrag bei 46Plus Down-Syndrom Stuttgart

Homöopathie bei Entwicklungsverzögerungen in Vaihingen, Ludwigsburg, Bietigheim, Heilbronn, Pforzheim
Homöopathie für Kinder mit Down-Syndrom

Am Freitag, den 31.07.15 werde ich beim Elterntreff des Vereins 46Plus über die Möglichkeit der homöopathische Entwicklungsförderung und die Behandlung von chronischen Infekten bei Kindern mit Down-Syndrom sprechen.

Die Entwicklungspotentiale von Kindern mit Down-Syndrom sind individuell verschieden. Abhängig von der Ausprägung des Syndroms gibt es unterschiedliche Entwicklungsfenster. Eine gezielte, individuell auf den Entwicklungsstand des Kindes ausgerichtete homöopathische Therapie kann das Entwicklungsspektrum erweitern und einen sanften, aber effektiven Impuls zur Gehirnreife geben.

Eine chronische Infektanfälligkeit betroffener Kinder wird mit homöopathischen Arzneimitteln nachhaltig behandelt. Chronische Infekte strapazieren die erkrankten Kinder häufig und meist langwierig, was auch zu Lasten der Entwicklung gehen kann. Eine homöopathische Behandlung verhilft nebenwirkungsfrei zu einer stabileren Immunlage und dadurch zu mehr Gesundheit.

Der Frühling kommt und mit ihm die Allergien

Kinderhomöopathie bei Allergien lindert die Symptome
Homöopathie bei Allergien

Der langersehnte Frühling ist nicht für alle Menschen ein Genuss. Die Nase läuft und die Augen tränen - Allergiker leiden unter der Pollenlast, die der Frühling mit sich bringt.

Jedes fünfte Kind ist von Allergien betroffen - Tendenz steigend. Bei Kindern ist Asthma die häufigste chronische Krankheit überhaupt.

Homöopathie bei Allergien kann helfen!

 

Ob Heuschnupfen oder Neurodermitis - Kinder sind häufig von Allergien betroffen.

Eine Allergie ist eine überschießende Reaktion des Körpers auf bestimmte allergieauslösende, aber eigentlich an sich harmlose Substanzen aus der Umwelt.

Allergien sind unter Kindern weit verbreitet. Während Babys häufiger unter Nahrungsmittelallergien leiden, sind Vorschulkinder am meisten von Atemnot und Pollenallergie betroffen.

Homöopathie bei Allergien kann helfen : eine individuelle homöopathische Therapie lindert die Krankheitssymptome und hilft die Schwere der Krankheit zu beeinflussen.

Kinderhomöopathie ist effektiv. Eine genaue individuelle Diagnostik der kindlichen Allergie, die körperlichen und psychischen Begleitsymptome des betroffenen Kindes werden in der eingehenden Fallaufnahme erfasst und das homöopathische Einzelmittel ähnlich den Krankheitssymptomen ausgearbeitet. Durch die individuelle Einnahme des Mittels wird die Allergie positiv beeinflusst.

Hier lesen Sie mehr über die Leitlinie Allergieprävention.

Hilfe mein Baby schreit!

 Vortrag beim Geburtsvorbereitungskurs in Vaihingen

Neugeborene schreien aus verschiedensten Gründen und nicht immer ist der Bauch für die Unruhe des Kindes verantwortlich. Auch Bindungsstress kann bei den Kleinen zu Unruhe führen.

Beim heutigen Geburtsvorbereitungskurs von Hebamme Kathrin Born spreche ich einige Gründe für das Schreien der Säuglinge an.

 

0 Kommentare

Aluminium-Verbindungen in Impfstoffen

Nach wie vor finden sich in Deutschland Aluminium-Verbindungen in Impfstoffen. Sie sind unter anderem in Diphterie- und Tetanus, sowie in den Hepatitis A und B- Impfstoffen enthalten *.

Da Aluminium-Verbindungen neurotoxisch wirken können, sollten die Reaktionen der geimpften Kinder im Anschluss sehr genau beobachtet werden. Es können motorische und häufig auch psychische Auffälligkeiten beobachtet werden.

Auch nach der Masern-Mumps-Röteln Impfung können eine Woche später Fieber und neurologische Phänomene auftreten. **

In meiner homöopathischen Praxis begegnen mir immer wieder dezente Auffälligkeiten nach Impfungen, die mit einem passenden homöopathischen Arzneimittel behandelt werden können.

Mein Rat: beobachten Sie die geimpften Kinder bitte nach den Impfungen sehr genau.

 

Quellen:

* http://www.impf-info.de/inhaltsstoffe/additiva/85-aluminium.html

** http://www.icdrc.org/documents/MMRresearch.pdf


0 Kommentare